Lnb

⇒ TOP LBN- STECKER IM ÜBERBLICK: 

Was ist eigentlich ein LNB?

Ein LNB ist das Herzstück der Satellitenschüssel und somit eine wichtige Komponente für den erfolgreichen Empfang aus dem All. Von den Satelliten auf der geostationären Umlaufbahn werden Frequenzen auf unsere Antennen gestrahlt, die vom Receiver weder verstanden noch verarbeitet werden können. Engineer Installing TV Satellite DishDie Aufgabe des LNB Steckers ist es, die empfangenen Frequenzen auf tiefere Frequenzen umzuwandeln, sodass diese vom Receiver „verwendet“ werden können. Von der Satellitenschüssel aus verbinden Sie den LNB Stecker über ein sog. Koaxialkabel mit dem Receiver. Wer in mehreren Zimmern Satellitenfernsehen empfangen möchte, ist gezwungen zu mehreren Fernsehgeräten/Receivern Koaxkabel zu verlegen.  Um an einer einzelnen Satellitenschüssel mehrere Kabel anschließen zu können, werden LNB Stecker mit mehreren Buchseneingängen benötigt. Welche unterschiedlichen LNB Stecker im Handel zu kaufen sind, wie Sie einen LNB-Stecker an der Satellitenschüssel richtig montieren und wann ein Tausch sinnvoll ist, möchten wir Ihnen im folgendem LNB Bericht erklären und verdeutlichen.    

Wie unterscheiden sich LNB Stecker?

LNB ist nicht gleich LNB: Wer sich einen LNB kaufen möchte, sollte sich im Voraus über unterschiedliche Modelle belesen. In unserem LNB Bericht werden die Stecker hinsichtlich unterschiedlicher Qualitätsparameter wie der Rauschstärke, der Verarbeitung und der Ausgänge unterschieden.

Hier finden Sie informationen über sat anlagen

Die Rauschstärke

Eines der wichtigsten Merkmale des LNB ist unumstritten die Rauschzahl. Die Rauschzahl eines LNB’s liegt grundsätzlich zwischen 0,1dB und 0,9dB und definiert die Bild- und Tonqualität, die an den Receiver weitergegeben wird. Als Faustregel gilt: Je kleiner die Rauschzahl, desto höher/besser die Qualität. Wer auf hochauflösende Bilder verzichten kann, dem genügt ein herkömmlicher LNB mit einem Rauchwert zwischen 0,3dB bist 0,8dB. Fernsehliebhaber, die dem Auge etwas Gutes tun möchten, also auf HD-Qualität Wert legen, sollte sich für einen LNB mit einer Rauschstärke zwischen 0,1dB und 0,3dB entscheiden.

Verarbeitung

Wer billig kauft, kauft oftmals doppelt- Dieser Satz trifft leider häufig auf einen LNB zu. Sie sollten beachten, dass Satellitenschüsseln zu jeder Zeit Wind und Wetter ausgesetzt sind. wo sie die schüssel am besten montieren erfahren sie hierVor allem im Winter, wenn der LNB durch Schnee und Eis wochenlang Feuchtigkeit ausgesetzt ist, macht sich eine hochwertige Verarbeitung bezahlt. Qualitative Hersteller verwerten teurere Materialien, um den LNB mit einem robusten und wetterbeständigem Gehäuse herzustellen. Durch die Rauschzahl und die Verarbeitung des LNBs, ergeben sich viele Preiskategorien, in denen die Stecker wiederzufinden sind. Um Ihnen die Kaufentscheidung etwas einfach zu machen, werden wir, in dem für Sie entworfenen LNB Bericht, die Stecker hinsichtlich der Verarbeitung und der Rauschzahl bewerten.

Ausgänge

Einzimmerwohnung mit lediglich einem Fernsehgerät oder das Familienhaus in dem auf jeder Etage Fernsehen geschaut wird? Achten Sie vor dem Kauf eines LNBs auf die unterschiedlichen Ausgänge der einzDer Lnb Test hier! Der große ratgeber mit Tips und Tricks rund um Lnbselnen Modelle. Dazu im nächsten Abschnitt mehr.

Tipp: Wenn Sie sich einen LNB kaufen, können Sie auf jedem Produkt, durch einen auf dem Gehäuse befindlichen Kleber, den Typ, die Ausgänge und den Rauchwert des LNBs ablesen.

Vorteile und Nachteile

Welche unterschiedlichen LNB Stecker gibt es?

Wer sich einen LNB kauft, erwirbt einen universal LNB, welcher die Übertragung der Frequenzen über ein Antennenkabel an den Receiver ermöglicht. Dieser universale LNB ist in der Lage, sowohl digitale als auch analoge Frequenzen zu empfangen.  Ein universal LNB unterscheidet sich hinsichtlich der Ausgänge in folgende Modelle:

Single LNB

Der Single LNB ist der am häufigsten im Handel erhältliche LNB. Wie der Name schon vermuten lässt, ist er darauf ausgelegt, einen einzigen Receiver mit dem Antennenkabel zu verbinden. Wenn Sie sich eine herkömmliche Satellitenschüssel im Handel kaufen, ist diese häufig standardmäßig mit einem solchen Single „Low Noise Blockconverter“ ausgestattet. Für Familien oder Personen, die in mehreren Räumen Fernsehprogramme schauen möchten, ist der Single LNB zwecklos.

Die Single LNB Empfehlung

Telestar SkySingle HC Low Noice Block (0,1dB, Full-HD, HDTV,...
139 Bewertungen
Telestar SkySingle HC Low Noice Block (0,1dB, Full-HD, HDTV,...
  • High Class Single LNB zum Empfang aller Satellitenprogramme
  • Mit ausziehbaren Wetterschutz zum optimalen Schutz Ihres Anschlusskabels
  • Rauschmaß: <0,1 dB, für 40mm Feedaufnahme, Stromverbrauch: ca. 80mA
  • Zum Betrieb von 1 Satreceiver
  • Lieferumfang:LNB; Garantiekarte

Twin LNB

Ein Twin LNB besitzt am Gehäuse zwei Ausgänge für entsprechende Koaxialkabel, die die Frequenzen zum Receiver weiterleiten. Der Twin LNB ist häufig in Singlehaushalten wiederzufinden, in den sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer ein Fernsehgerät bedient werden soll. Für Familien oder WGs, die an mehr als zwei Standorten in der Wohnung oder im Haus Fernsehen gucken möchten, ist der Twin LNB Stecker nutzlos. Auch eine Umrüstung auf einen Quad-LNB ist mit diesen Modellen nicht möglich.

Die Twin LNB Empfehlung

Twin LNB LNC 2 Teilnehmer Direkt FULL HD TV 3D 4K + Kontakte...
219 Bewertungen
Twin LNB LNC 2 Teilnehmer Direkt FULL HD TV 3D 4K + Kontakte...
  • DIREKT Anschluss an 2 Teilnehmer / Receiver ideal für Astra oder Hotbird
  • 4x HQ F-Stecker vergoldet GRATIS ***Gummidichtricht***breite Mutter***
  • für FULL HDTV ULTRA HD (UHD) 4K DVBS/S2 3D SKY HD+ geeignet
  • Temperaturbereich : -40° ~ 60°
  • L.O. : 9,75 GHz / 10,6GHzWetterschutz ;Input : 10,7 - 11,7 GHz / 11,7 - 12,75 GHz Output : 950-1950MHz / 1100 - 2150 MHz

Quad und Quattro LNB

Der Quad- und Quatro- LNB kommt vor allem in Familienhäusern und großen WGs zum Einsatz, in denen mehr als vier Geräte bedient werden sollen. Ein Quad LNB besitzt einen integrierten Multischalter, sodass Receiver und Satellitenschüssel/Lnb problemlos verbunden werden können. Der Multischalter ist dafür zuständig, die Signale aus dem All an eine Vielzahl von Teilnehmer weiterzuleiten. Bei einem Quattro LNB ist darauf zu achten, dass ein zusätzlicher Multischalter benötigt wird. Für den Laien empfehlen wir, einen Quad LNB zu kaufen, welcher bereits einen integrierten Multischalter besitzt. Auch für Personen, die auf terrestrischem Wege empfangen möchten, gibt es Quad LNBs, die für DVB-T und DAB ausgerichtet sind.

Die Quad LNB Empfehlung

Opticum Quad LNB - LQP-04H - vergoldete Kontakte (Full HD, 3D)
75 Bewertungen
Opticum Quad LNB - LQP-04H - vergoldete Kontakte (Full HD, 3D)
  • Vergoldete Kontakte, Full HD und 3D fähig
  • Polarisation: Linear H/V, Rauschmaß < 0,1 dB, Eingangsfrequenz: 10,7 GHz - 12,75 GHz
  • Feed - Durchmesser 40 mm
  • 100% wasserdicht
  • Lieferumfang: Opticum Quad LNB - LQP-04H vergoldete Kontakte

Octo LNB

Octo LNBs werden aufgrund ihrer Vielzahl an Ausgängen eher weniger gekauft. Sie sind mit acht Ausgängen für entsprechende Koaxialkabel versehen, mit denen sich jeweils ein Receiver bedienen lässt. Alle herkömmlichen Octo LNBs sind mit einem Multischalter ausgestattet.

Die Octo LNB Empfehlung

Opticum Octo LNB - LOP-04H - vergoldete Kontakte (Full HD, 3D)
17 Bewertungen
Opticum Octo LNB - LOP-04H - vergoldete Kontakte (Full HD, 3D)
  • Vergoldete Kontakte, Full HD und 3D fähig
  • Polarisation: Linear H/V, Rauschmaß < 0,1 dB, Eingangsfrequenz: 10,7 GHz - 12,75 GHz
  • Feed - Durchmesser 40 mm
  • 100% wasserdicht
  • Lieferumfang: Opticum Octo LNB - LOP-04H vergoldete Kontakte

Monoblock LNB

Wer nicht nur von einem Satelliten empfangen möchten, sollte sich einen Monoblock LNB kaufen. Der Monoblock LNB ermöglicht es, dass von mehreren Satelliten im All (zum Beispiel Astra 19,2 Grad Ost und Hot Bird auf 13 Grad Ost) Fernsehprogramme empfangen werden können. Vor allem in Haushalten, in denen Programme aus der eigenen Heimat oder anderen Kulturen empfangen werden, ist der Empfang von zwei Satelliten und damit auch der Monoblock sehr beliebt. Der Monoblock lässt sich, wie auch ein herkömmlicher LNB mit unterschiedlichen Buchsen erwerben. Achten Sie darauf, dass ein Monoblock nur für Satellitenschüsseln ausgelegt ist, welche zwischen 60cm bis 90 cm groß sind.

Die Monoblock LNB Empfehlung

Megasat Diavolo Monoblock Quad LNB 0.1 dB, 40 mm
56 Bewertungen

Die Montage eines LNB

Vorerst zur Beruhigung: Die Montage eines LNBs ist weniger aufwendig, als die der Satellitenschüssel. Ein herkömmlicher LNB, der im Laden erworben werden kann, ist ca. 40cm lang und kann an jeder Parabolantenne befestigt werden. Wenn Sie Fernseh- und Radiosender vom Satelliten Astra 19,2 Ost empfangen möchten, ist der LNB in einer senkrechten Position im Brennpunkt der Schüssel zu befestigen. In europäischen Nachbarländern, wie in Österreich, werden die LNB Stecker mit einer leichten Neigung montiert. Wenn Sie Programme aus fremden Kulturen empfangen möchten, gilt besondere Achtung: Soll die Satellitenschüssel z.B. auf den Satelliten Türksat ausgerichtet werden, muss der LNB in einem Winkel von ca. 22 Grad montiert werden. Für die speziellen Satelliten und damit verbundenen Winkeln, schauen Sie bitte in der Bedienungsanleitung des Herstellers nach.

Lnb tauschen oder auswechseln

Einen Lnb zu tauschen ist grundsätzlich einfach und ohne Probleme möglich. Sollte sich Ihre Satellitenschüssel auf dem Dach oder in gefährlicher Höhe befinden, empfehlen wir Ihnen die Montagearbeiten von einem Fachmann übernehmen zu lassen- Ansonsten kann der Lnb ohne großes Equipment und Geschick an einer Satellitenschüssel in ca. 30 Minuten getauscht werden:

                                       

 

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass Sie einen Lnb erwerben, welcher sich im Anschluss erneut an Ihrer Satellitenschüssel befestigen lässt. Dazu ist es notwendig, dass Sie die Breite/ Größe Ihres Lnbs im Voraus messen bzw. ablesen. Wenn Sie von einem Single Lnb auf einen Stecker mit mehreren Ausgängen umsteigen, benötigen Sie logischerweise mehrere Koaxialkabel.

Ablauf: Mit einem entsprechenden Schlüssel können Sie das Koaxialkabel am LNB lösen und abnehmen. Im Anschluss lösen Sie die Schrauben der Klemme, die Lnb und Parabolantenne zusammenhalten. Wenn diese herausgeschraubt sind, kann der alte Lnb aus der Klemme herausgeführt werden und ein neuer eingesetzt und gewechselt werden. Bevor Sie den neuen Lnb an der Parabolantenne befestigen, schrauben Sie die entsprechenden Antennenkabel erneut an die Ausgänge des Lnbs. Für Montage- und Installationsarbeiten, lohnt es sich im Voraus ein Video auf Youtube zu schauen.

 

6 Kommentare

  1. Pingback: DVB- S - Satellitenschüsselkaufen.de

  2. Heinrich Büddemann

    Lieber Verfasser,
    Ihre Ausführungen sind allumfassend und sehr gut beschrieben.Das ist eine wertvolle
    Hilfe für alle,die einen HD-Fähigen Quad – LNB benötigen.
    Super und verständlich gemacht.

    Antworten
  3. Sat1994 (Beitrag Autor)

    Hallo Herr Büddemann,

    vielen Dank für Ihr positives Fazit.

    Liebe Grüße,
    das Team von satellitenschüsselkaufen.de

    Antworten
  4. Dr. Zorn

    Hallo,
    An ein Single-LNB kann man sehr wohl mehrere TV-Geräte anschliessen, z. B. in mehreren Etagen eines Einfamilienhauses, allerdings kann man sie nicht parellel betreiben, sondern immer nur ein Gerät. Zum Entkoppeln der Schaltspannung sollten die Antennen-T-Stücke diodenbestückt sein.
    mfg

    Antworten
  5. Georg Kletzka

    Da hätte ich noch eine Frage! Gibt es schon welche Octo LNBs-die auf die Stromversorgung vom nächstem Teilnehmer nicht reagieren?-Ich meine, wenn der nächster Teilnehmer eingeschaltet wird-macht das Bild und Ton bei allen die schon laufen einen Knick.-Lässt sich das vermeiden? Mit freundlichem Gruß –Georg!

    Antworten
  6. Stefan Wahl

    Hallo,

    folgendes Problem:
    Ich habe mir kürzlich eine Sat-Schüssel für meinen Wohnwagen gekauft (freistehend mit Stativ). Was ich nicht beachtet habe, die Beschreibung sagt aus, dass eine Verbindung vom Receiver zur Schüssel hergestellt wird. Ich habe jedoch keinen Receiver sondern ein TV mit „Triple-Tuner“ und das Ganze funktioniert irgendwie nicht.
    Frage: Ist das Signal im Koax-Kabel von meinem TV-Gerät ein anderes wie z.B. von einem Receiver? Benötige ich zwingend einen Receiver für meine Schüssel, ist das Signal vom TV das selbe oder wäre evtl. ausreichend wenn ich mir einen neuen LNB beschaffe? (Ich arbeite mit einem digitalen SAT-Finder).

    Für Info wäre ich dankbar

    Freundliche Grüße

    S. Wahl

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.