Selfsat Snipe Dome: Die Satellitenschüssel begleitet Sie durch ganz Europa

Im Urlaub maximale Freiheit genießen und trotzdem überall zu Hause zu sein – Camper und Bootsurlauber werden dieser Art des Reisens nicht müde. Hinter dem nächsten Hügel oder der nächsten Welle wartet eine neue Welt, eine neue Bucht, die entdeckt werden möchte. Einheimische Kulturen hautnah erleben und hinter der Luke oder der Campingtür wartet jederzeit eine vertraute Umgebung, Gemütlichkeit und Gewohntes sind stets verfügbar. Mit der Satellitenschüssel Snipe Dome von Selfsat brauchen Sie auch unterwegs nicht auf das gewohnte Fernseh- und Radioprogramm verzichten. Die mobile Satellitenantenne nimmt die Bundesliga, den Sonntagskrimi oder die Lieblingsserie einfach mit auf die Reise.

Selfsat 12893 Snipe Dome MN Vollautomatische Satelliten Antenne...
  • integrierter GPS Empfänger
  • 8 Satelliten vorprogrammiert
  • Ausrichtezeit nur 1 - 2 Minuten
  • Universal LNB für einen Teilnehmer
  • Externe Steuereinheit für die bequeme Bedienung der Antenne

Die Ausstattung der Satellitenschüssel Snipe Dome von Selfsat

Die vollautomatische Selfsat 12893 Snipe Dome Satellitenschüssel hat sich bereits vielfach bewährt. Sie zeichnet sich durch die automatische Ausrichtung an jedem neuen Standort und ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus. Die 64 cm x 64 cm x 22 cm große und 12 kg schwere kuppelförmige Sat-Anlage lässt sich spielend leicht auf Campern, Wohnwagen und Booten installieren. Innerhalb von ein bis zwei Minuten findet die Antenne automatisch per Knopfdruck den gewählten Satelliten und liefert gestochen scharfe Bilder, sofern Ihr Endgerät es zulässt.

Dank neuester Technologie ist die Bauform der Selfsat Snipe Dome ausgesprochen kompakt. Eine weiße Kunststoffhaube, die Temperaturen im Bereich -30° C bis +60° C aushält, schützt die Flachantenne vor Beschädigungen und Umwelteinflüssen. Verbaut ist die Flachantenne in einem 360°- Suchwinkel. Sie wird über einen elektronisch gesteuerten 2-Achsen-DC-Motor auf Knopfdruck ausgerichtet. Dabei nutzt die Satellitenschüssel die Standortdaten, die sie über den eingebauten GPS-Empfänger erhält. Das Wechseln der Satelliten benötigt ebenfalls wenig Zeit.

Das im Lieferumfang enthaltene Steuergerät ist ab Werk für die folgenden acht Satelliten programmiert:

Astra 1 (19,2° Ost)
Astra 2 (28,2° Ost)
Astra 3 (23,5° Ost)
Astra 4 (4,8° Ost)
Hotbird (13° Ost)
Thor (0,8° West)
Eutelsat 5 West A (5° West)
Eutelsat 9A (9° Ost)

Weitere Satelliten können Sie problemlos in die Senderliste aufnehmen. Das Steuergerät ist extern, sodass Sie die Anlage komfortabel fernbedienen können.

Die Marke Selfsat wird von dem koreanischen Anbieter I DO IT Co. Ltd. hergestellt. Der innovative Anbieter hat sich auf hochwertige Produkte im Bereich Satellitenempfänger spezialisiert, die auf sperrige Satellitenschüsseln und unnötige Kabel verzichtet. Das vernüftige Preis-Leistungs-Verhältnis des Anbieters und die hohe Qualität der Satellitenempfänger verschafften der Marke Selfsat einen guten Ruf, der sich auch in den zahlreichen Bewertungen der Produkte widerspiegelt.

Die technischen Eigenschaften der Selfsat Satellitenschüssel

Die Empfangsleistung der Selfsat SNIPE Dome beträgt 50 dBW, die Verstärkung des LNB 33,7 dBi. Die Satellitenantenne ist mit jedem beliebigen Satellitenreceiver kompatibel. Die Flachantenne hat eine Spiegelgröße von 480 mm x 240 mm. Der universale Single-LNB nutzt den Frequenzbereich von 10.7 GHz bis 12,75 GHz auf dem Ku Band, der für den Downlink in der Satellitenkommunikation verwendet wird. Die Stromversorgung erfolgt mit einem 12 V ~ 24 V Netzteil oder dem mitgelieferten KFZ-Anschlusskabel.

Der Lieferumfang enthält die Selfsat Snipe Dome Antenne, das Steuergerät, 12 Meter Koaxialkabel für den Receiver, 12 Meter Koaxialkabel für das Steuergerät, ein 12 V KFZ-Anschlusskabel, ein Schraubenset, eine Dachdurchführung, eine Wandhalterung, eine Kabelverschraubung und die Bedienungsanleitung.

Fazit

Der Empfänger ist für einen Teilnehmer vorgesehen, sodass Sie nicht unterschiedliche Programme auf mehreren TV-Geräten empfangen können. Der durchschnittliche Anschaffungspreis liegt im marktüblichen Bereich. Die Satellitenschüssel überzeugt durch hohe Zuverlässigkeit, variable Einsatzmöglichkeiten, seine kurze Ausrichtungszeit und die komfortable Bedienbarkeit. Der Hersteller hat beim Lieferumfang mitgedacht und liefert die Satellitenschüssel als komplettes Montage-Set. Einmal installiert, entfällt das zeitintensive Auf- und Abbauen der Satellitenschüssel. Außerdem benötigt die Selfsat SNIPE Dome weniger Energie (Energieeffizienzklasse A++). Klare Kaufempfehlung für Menschen, die während Ihres mobilen Urlaubs innerhalb Europas ohne große Umstände ihr gewohntes Rundfunkprogramm genießen möchten.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schließen