Mini Sat Receiver Test Vergleich – Ein allgemeiner Ratgeber

Mini Sat Receiver: Kleine Geräte für großen Fernsehspaß.

Die meisten aktuellen Fernseher sind mit internen Receivern ausgestattet. Es gibt jedoch Ausnahmen und nicht jeder Receiver ist mit jedem Übertragungsstandard kompatibel. Wenn Ihr Fernsehgerät keinen passenden Receiver hat, benötigen Sie ein externes Gerät. Falls Ihr Fernsehschrank wenig Platz bietet, ist ein Mini SAT Reveiver die ideale Wahl. Die kleinen Geräte bieten jedoch noch mehr Möglichkeiten. In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen mehr Informationen zu den Mini Sat Receivern geben. 

PS: Im unteren Abschnitt verraten wir Ihnen, welches große Online-Magazin bislang einen Mini Sat Receiver durchgeführt hat. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir die Geräte nicht selbst getestet haben und es sich dabei nur um einen Vergleich anderer Portale handelt. 

Mini Sat Receiver – Die Besteller:

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7

Letzte Aktualisierung am 12.10.2019 / Affiliate Links (*) / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt-Test. Bitte beachten Sie den Hinweis in der Fußzeile.

Das Wichtigste im Überblick

  • Mini SAT Receiver sind sehr klein und sparen Platz im Fernsehschrank ein.
  • Mini Sat Receiver ermöglichen mit einer kleinen Schüssel und einem kleinen Fernseher unterwegs TV zu gucken.
  • Mini Wlan Receiver erlauben unterwegs Streaming.
  • Receiver mit interner Festplatte bieten eine Aufnahmefunktion ohne zusätzlichen Platzverbrauch.
  • Mini SAT Receiver können die Ausstattung großer Receiver bieten, kosten dann jedoch vergleichsweise viel.

Warum ein Mini SAT Receiver?

Receiver sind in der Regel ohnehin sehr kleine Geräte, die Sie meistens bequem im Fernsehschrank unter dem Fernseher aufstellen können. Doch wie immer bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel. Wenn Ihr Fernsehschrank bereits mit einem DVD oder Blu-ray-Player sowie dem Hauptgerät einer Heimkino-Anlage zugestellt ist, dann kann der Platz für ein weiteres, nicht geplantes Gerät sehr knapp sein. In dem Fall sind Sie dazu gezwungen einen Mini SAT Receiver zu wählen, der sich mit vielleicht 10 x 10 x 3 cm oder weniger noch irgendwo hineinquetschen lässt, ohne die Lüftungsschlitze von benachbarten Geräten zu blockieren. Grundsätzlich bietet ein solches Gerät die gleichen technischen Möglichkeiten, wie normal große Modelle. Viel muss das Gerät auch nicht können, abgesehen vom qualitativ einwandfreien Empfang von Satellitenfernsehen und der Weiterleitung der Daten an den Fernseher. Doch bieten die kleinen Geräte trotz oder gerade wegen ihrer geringen Größe oft noch weitere Vorteile.

Fernsehen für unterwegs

Einen Mini SAT Receiver können Sie schnell von anderen Geräten trennen, das Kabel aufwickeln und die kompakte Box in einem Koffer oder sogar im Handgepäck verstauen. Ergänzen Sie den Receiver mit einer kleinen mobilen SAT Schüssel und einem Mini Fernseher mit 20″ oder weniger Bilddiagonale, können Sie nahezu überall mobil Fernsehen. Ein solches Set aus nur drei Komponenten ist letztlich alles, was Sie zum Fernsehen benötigen und das Gewicht liegt bei nur rund 2 kg. So können Sie auch problemlos mit Kindern verreisen, ohne dass diese sich auf einer längeren Autofahrt langweilen.

Mini SAT Receiver mit WLAN

Mit der Möglichkeit Sendungen über Streaming aus dem Internet zu gucken und mit einem zunehmend umfangreichen online Angebot der verschiedenen TV Sender, ist diese Option bei Fernsehern und bei Receivern gleichermaßen immer beliebter. Falls Sie diese Möglichkeiten nutzen wollen, lohnt sich in jedem Fall ein Mini SAT Receiver mit WLAN, der Ihnen etwas Kabelsalat erspart. Da auch unterwegs immer flächendeckender WLAN verfügbar ist und auch Smartphones als HotSpot genutzt werden können, haben Sie die Möglichkeit Sendungen auch mobil zu streamen und so noch mehr Nutzen von einem Mini SAT Receiver zu haben.

Mini SAT Receiver mit Aufnahmefunktion

Weniger für unterwegs, als für Ihre Abwesenheit zu Hause ist eine Aufnahmefunktion unverzichtbar um interessante Sendungen später zu gucken. Auch Mini SAT Receiver bieten diese Möglichkeit und auch die Option Sendungen lediglich verzögert über Time Shift zu sehen. Hierfür ist jedoch eine Festplatte notwendig. Dabei haben Sie zwar auch bei einem Mini SAT Receive reine externe Festplatte über USB anzuschließen, jedoch macht dies wenig Sinn. Immerhin ist die Besonderheit der Geräte Ihre geringe Größe. Eine externe Festplatte verbraucht jedoch wieder mehr Platz. Aus diesem Grund sollten Sie sich von vornherein eher für einen Mini SAT Receiver mit Festplatte entscheiden. Hier ist der Datenspeicher schon integriert und verbraucht keinen zusätzlichen Platz.

Größe, Ausstattung, Preis

Auch wenn Mini SAT Receiver alle Anschlüsse und internen Komponenten bieten können, welche auch die normal großen Geräte haben, ist dies nicht nur von Vorteil. Jeder Anschluss und jede interne Komponente benötigt einen gewissen Platz und kostet etwas. Da platzsparende Komponenten schwieriger zu entwickeln und zu bauen sind, sind sie außerdem teurer als normal große Bauteile. Dies hat zur Folge, dass Sie Kompromisse eingehen müssen. Je kleiner der Receiver ist, desto weniger Ausstattung bietet er. Falls Sie bei der Ausstattung keine Kompromisse eingehen wollen, müssen Sie dies bei den Kosten tun. Ein Mini SAT Receiver mit kompletter Ausstattung kann schnell teuer werden – sogar teurer als vergleichbare normal große Receiver.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Mini Sat Receiver Test durchgeführt?

Webseite / Organisation Mini Sat Receiver Test durchgeführt?
Ökotest Nein, kein Mini Sat Receiver Test  durchgeführt.
Bild.de Nein, auch diese Webseite hat keinen Mini Sat Receiver Test durchgeführt.
Stiftung Warentest Nein, auch diese Webseite hat keinen Mini Sat Receiver Test durchgeführt.

Anmerkung: Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir die Mini Sat Receiver nicht selbst getestet haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin den Receiver bislang getestet hat.

5/5 (1)

Bitte bewerten Sie den Artikel:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schließen