Camping Sat Anlage Test Vergleich – Tipps zur Auswahl der perfekten Camping Sat Anlage

Camping Sat Anlage: Für den perfekten Empfang auch unterwegs.

Sie sind Naturliebhaber und haben sich deshalb ganz bewusst entschieden, Ihren Urlaub auf einem Campingplatz zu verbringen, möchten aber dennoch immer Ihre Lieblings-TV-Serie und die Nachrichten verfolgen? In diesem Fall lohnt es sich für Sie, sich eine Camping Sat Anlage zu kaufen. Auf dem Campingplatz angekommen, müssen Sie nichts weiter tun, als Ihre Camping Sat Anlage von Aldi aufzubauen. Anschließend können Sie sich entspannt in Ihrem Campingstuhl zurücklehnen und Ihre Lieblingssendung genießen.

Das Angebot an verschiedenen Modellen ist für Laien unüberschaubar. Der folgende Beitrag informiert Sie über die Eigenschaften einer Camping Sat Anlage. Sie lesen zudem, welche verschiedenen Varianten es gibt und welche Faktoren Sie beim Kauf einer mobilen Sat-Anlage beachten müssen.

PS: Im unteren Abschnitt verraten wir Ihnen, welches große Online-Magazin bislang einen Camping Sat Anlage Test durchgeführt hat. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir die Geräte nicht selbst getestet haben und es sich dabei nur um einen Vergleich anderer Portale handelt.

Caming Sat Anlage Test Vergleich – Die Besteller:

Bestseller Nr. 1
Telestar Camping-Sat-Anlage (Hartschalenkoffer, 13,7 Zoll (35 cm)...
Telestar-Digital GmbH - Elektronik
31,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
PremiumX HD Camping SAT Anlage im Transport Koffer Schüssel mit...
PremiumX - Elektronik
57,90 EUR - 28,40 EUR ab 29,50 EUR
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7

Letzte Aktualisierung am 12.07.2019 / Affiliate Links (*) / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt-Test.

Wichtige Merkmale einer Camping Sat Anlage

– Camping Sat Anlagen wurden für den mobilen Einsatz konzipiert.
– Damit Sie mehrere Geräte an Ihre Camping Sat Anlage mit Receiver anschließen können, muss diese mit mehreren Ausgängen bestückt sein.
– Ein HDMI-Anschluss ist von Vorteil.
– Camping Sat Anlagen sind kompakter als konventionelle Sat-Anlagen.
– Ihre Camping Sat Anlage lässt sich mittels eines Mastes, Statives oder mit Saugnäpfen überall befestigen.
– Die Signale werden von einem Koaxialkabel übertragen.

Aufbau und Funktionsweise von einer Camping Sat Anlage

Eine mobile Sat Anlage besteht aus einem Receiver und einer Satelliten-Schüssel. Die Parabolspiegel einer mobilen Sat-Anlage sind kleiner als die Sat-Schüsseln einer stationären Anlage. Der Durchmesser der Schüssel Ihrer Camping Sat Anlage mit Receiver beträgt maximal 40 Zentimeter. Trotzdem empfängt eine kleinere Camping Sat Anlage von Aldi meistens die gleiche Anzahl Signale wie große stationäre Satellitenschüsseln.

Bei der Signalverarbeitung und beim Empfang wird die Sat-Schüssel durch den Receiver unterstützt. Der Parabolspiegel besteht aus einem LNB (Signalumsetzer) und der Parabolantenne. Die tellerartige, runde Konstruktion wird auch Parabolspiegel genannt.

Um Ihr TV-Gerät zu versorgen, empfängt die Sat-Schüssel ein Signal und leitet es über den Receiver an Ihren Fernseher weiter. Die Übertragung erfolgt über ein Koaxialkabel.

Ihre Sat-Schüssel muss zum Receiver passen. Für konventionelles Antennen-TV benutzen Sie den DVB-T-Standard. Für Kabelfernsehen benötigen Sie DVB-C. Mobil nutzen Sie mit Ihrer Satellitenschüssel DVB-S. Achten Sie unbedingt beim Kauf einer günstigen Camping Sat Anlage von Aldi darauf, dass der innovative Standard DVB-S2 unterstützt wird. Dieser Standard optimiert die Empfangsqualität von digitalen Sendern.

Verschiedene Varianten Sat-Antennen

Sat-Antennen werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Sie haben die Auswahl aus folgenden Varianten:

– Tragbare Antennen für den Koffer
– Kuppelantennen zum Fernsehen während Sie fahren
– Flachantennen für Wohnmobile

Tragbare Antennen für den Koffer

Eine tragbare Antenne für den Koffer müssen Sie an jedem Standort neu aufbauen. Diese Lösung ist flexibel, aber wenig komfortabel. Der Vorteil dieser Lösung ist, dass Sie Ihre Antenne einfach an einem anderen Platz aufstellen können, falls der Empfang schlecht ist. Tragbare Antennen besitzen die geringste Reichweite.

Kuppelantennen zum Fernsehen während der Fahrt

Diese Variante ist aktuell noch nicht häufig anzutreffen. Campingfreunde, die sich für diese Ausführung entscheiden, wollen, dass Ihre Familienmitglieder während der Fahrt auf Fernsehen nicht verzichten müssen. Dies ist von Vorteil, wenn Ihre Kinder oder Teenager im Auto mitfahren, die sich schnell langweilen. Bei einer Kuppelantenne handelt es sich um eine selbstausrichtende Camping Sat Anlage. Um Ihnen immer den besten Empfang zu bieten, richten Sie sich ständig neu aus. Tunnel und Brücken unterbrechen den Empfang ständig. Regen beeinträchtigt den Empfang ebenfalls. Nachteilig ist, dass Sie Ihre Kuppelantenne nicht einklappen können. Bei niedrigen Tunneln müssen Sie deshalb mit und/oder höheren Mautgebühren rechnen.

Flachantennen für Wohnmobile

Ob beim Camping in Ostfriesland oder im Schwarzwald – Flachantennen sind der neue Hit für dein Wohnmobil. Diese Ausführung ist noch nicht lange erhältlich. Flachantennen sind kompakter und eignen sich deshalb auch für kleinere Wohnmobile. Sie zeichnen sich durch einen hervorragenden Empfang aus. Die Satellitenschüssel besitzt einen Durchmesser von 85 Zentimetern. Flachantennen sind die größten mobilen Sat Anlagen, die Ihnen zum Kauf angeboten werden. Die Bildqualität ist einwandfrei. Bei der Reichweite dieser Camping Sat Anlage müssen Sie Abstriche in Kauf nehmen. Auf Campingplätzen in Süditalien, Nordspanien und in Portugal ist der Empfang deutscher TV-Sender nicht möglich.

Manuelle oder selbstausrichtende Camping Sat Anlage für Ihr Wohnmobil?

Wenn Sie sich eine mobile Sat-Anlage kaufen wollen, müssen Sie überlegen, ob Sie sich eine automatisierte Sat Anlage, eine halb automatische oder eine manuelle Anlage anschaffen. Eine selbstausrichtende Camping Sat Anlage bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sich an jedem Standort automatisch ausrichtet, um den besten Empfang sicherzustellen. Ihre manuelle Camping Sat Anlage müssen Sie mithilfe eines Sat-Finders selbst ausrichten. Eine Camping Sat Anlage, die sich automatisch ausrichtet, ist wesentlich teurer als ein Modell, welches Sie selbst ausrichten. Die bekannteste automatische Sat Anlage ist wohl die Selfsat Snipe.

Eine halb automatische Camping Sat Anlage ist mit einem 12 V Motor ausgestattet. Per Knopfdruck senken und heben Sie Ihre Antenne. Dadurch sind eine schnelle Anpeilung eines Satelliten und eine Arbeitserleichterung sichergestellt. Den Neigungswinkel müssen sie manuell mittels einer Handkurbel in Ihrem Wohnmobil einstellen. Der korrekte Neigungswinkel ist an einem Indikator einfach ablesbar. Eine halb automatische Camping Sat Anlage ist für Sie gut geeignet, wenn Sie Ihren Standort nur selten wechseln, und/oder nur gelegentlich Fernsehen.

Eine manuelle Camping Sat Anlage können Sie schon für ungefähr 70 Euro kaufen. Dazu müssen Sie noch die Kosten für den Sat-Finder und den Receiver einplanen. Manuelle Sat-Antennen werden meistens an einem Schiebemast befestigt. Ihre Satellitenschüssel wird mittels einer Handkurbel im Innern Ihres Wohnmobils gedreht und geneigt, bis sie optimal zum Satelliten ausgerichtet ist. Nachteilig ist, dass das Ausrichten länger dauern kann. Eine manuelle Camping Sat Anlage ist für Sie geeignet, wenn Sie selten fernsehen und selten den Standort verändern.

Für eine automatische Sat Anlage müssen Sie eine Investition von 1000 Euro oder mehr einplanen. Ein Knopfdruck ist ausreichend, damit Ihre Camping Sat Anlage auf dem Dach Ihres Wohnmobils ausfährt und sich selbstständig zum Satelliten ausrichtet. Die perfekte Ausrichtung erfolgt mittels innovativer Steuerelektronik.

Es kann sich zudem für Sie lohnen, in ein Caravan TV-Komplettystem inklusive Fernseher mit eingebautem Receiver und einer praktischen Dreheinheit fürs Dach zu investieren. Vor allem als Laie treffen Sie mit einem Komplett-System eine gute Entscheidung. Eine Komplettlösung enthält sämtliche Komponenten und das zur fachgerechten Montage erforderliche Zubehör.

In der heutigen Zeit werden Ihnen zudem mobile Sat-Anlagen angeboten, mit denen Sie in Ihrem Wohnmobil nicht nur HD-TV, sondern auch Internet empfangen können. Diese Modelle erfordern den Abschluss eines Vertrages mit einem Anbieter und sind teurer als herkömmliche Satellitenschüsseln.

Camping Sat Anlage manuell ausrichten

Aufgebaut ist eine mobile Sat-Anlage meistens mit wenigen Handgriffen. Das manuelle Ausrichten der Anlage kann allerdings mühsam sein und einige Zeit in Anspruch nehmen. Zuerst müssen Sie Ihre Satellitenschüssel in südliche Richtung drehen. Anschließend ist eine leichte Drehung im Winkel von 20 Grad nach rechts erforderlich. Zur besseren Orientierung ist es Ihnen zu empfehlen, iPhone oder Android Apps einzusetzen.

Anschließen stellen Sie Ihre Camping Sat Anlage ein. Dafür müssen Sie an Ihrem Receiver einen Satelliten-Finder an den LNB-Port von Ihrem Receiver anschließen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie beim Kauf des Receivers darauf achten, dass dieser mit einem LNB-Anschluss ausgestattet ist. Nachdem die Sat-Schüssel die Position des Satelliten festgestellt hat, befestigen Sie Ihrer Parabolantenne in dieser Position. Das Ausrichten einer manuellen Camping Sat Anlage erfordert von Ihnen etwas Geduld und Fingerspitzengefühl.

Empfang von kostenpflichtigen Sendern mit Ihrer Camping Sat Anlage

Kostenpflichtige Sender werden auf den gleichen Frequenzen übertragen. Die Signale sind jedoch verschlüsselt. Moderne Camping Sat Anlagen sind mit einem CI+-Slot bestückt. Für den abonnierten Pay TV Sender erhalten Sie eine Chipkarte zur Entschlüsselung der Signale durch Ihren Receiver. Sogar auf dem Campingplatz können Sie HDTV empfangen. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Satellitenschüssel mindestens einen Durchmesser von 60 Zentimetern besitzt und dass Sie einen sehr guten Empfang haben.

Faktoren, die Sie beim Kauf einer Camping Sat Anlage beachten müssen

Wichtige Aspekte, die Sie bei der Auswahl beachten müssen, sind:

– Anzahl der Fernsehgeräte
– Größe der Satellitenschüssel
– Halterung
– Design
– Preis

Anzahl der Fernsehgeräte

Bevor Sie eine Kaufentscheidung für eine Camping Sat Anlage treffen, müssen Sie überlegen, wie viele Fernsehgeräte mit Signalen aus dem All versorgt werden sollen. Um mehrere Geräte zu versorgen, müssen mehrere Satkabel an die Sat-Antenne angeschlossen werden. Eine Camping Sat Anlage mit Receiver für mehrere Teilnehmer muss spezifisch dafür ausgelegt sein. Für eine Camping Sat Anlage mit Receiver für zwei Teilnehmer müssen Sie circa 200 Euro investieren. Einkabel-Systeme ersparen Ihnen umständliche Verkabelungen. Das mitgelieferte Kabel muss ausreichend lang sein. In der Praxis hat sich eine Länge von 10 Metern bewährt.

Größe der Satellitenschüssel

Um herkömmliche TV-Sender zu empfangen, ist ein Durchmesser von 40 Zentimeter ausreichend. Für HDTV muss Ihr Parabolspiegel mindestens einen Durchmesser von 60 Zentimetern haben. Um Sender am Rand der Ausleuchtungszone empfangen zu können, ist ein Antennendurchmesser von 50 cm erforderlich. Als Ausleuchtungszone wird der Bereich bezeichnet, der vom Satelliten am besten versorgt wird. 

Halterung

Die Halterung ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl einer Camping Sat Anlage. Nur mit einer geeigneten Halterung ist ein sicherer Stand Ihrer Satellitenschüssel garantiert. Die Befestigungsvorrichtung sorgt zudem dafür, dass Sie ein ausreichend starkes Signal empfangen. Sie können beispielsweise auf dem Dach Ihres Wohnmobils ein dreibeiniges Stativ aufstellen und Ihre Satellitenschüssel darauf befestigen. Andere Satellitenschüsseln sind mit Saugnäpfen zur Befestigung bestückt. Diese bieten Ihrer Sat-Antenne einen besseren Halt. Zahlreiche moderne Camping Sat Anlagen werden Ihnen mit einem Mast verkauft. Eine Masthalterung können Sie flexibel einsetzen.

Design

Beim Kauf einer Camping Sat Anlage mit Receiver müssen Sie auf eine ansprechende, zeitgemäße Optik nicht verzichten. Je schöner Ihre Camping Sat Anlage mit Receiver aussieht, umso mehr wird Sie auf dem Campingplatz von anderen Urlaubern bewundert. Mehrheitlich besitzen Sat-Antennen eine runde Form. Es gibt zudem plattenförmige und rechteckige Produkte. Bezüglich der Empfangsqualität gibt es keine Unterschiede. Sie dürfen zudem aus verschiedenen Farben auswählen. Inspirationen können Sie sich holen, indem sie sich einige Designs im Internet anschauen. Von Vorteil ist es des Weiteren, wenn im Lieferumfang Ihrer Camping Sat Anlage mit Receiver ein praktischer Tranpotkoffer inklusive ist.

Preis

Geräte, die Ihnen einen guten Empfang bieten, werden bereits im unteren Preissegment bis 100 Euro angeboten. Sat-Anlagen in der Preislage bis 250 Euro lassen sich einfacher montieren und zum Satelliten ausrichten. Die besten Geräteeigenschaften bieten Ihnen Camping Sat Anlagen ab einem Preis von 500 Euro. In diesem Preissegment finden Sie bereits eine selbstausrichtende Camping Sat Anlage. Für eine Camping Sat Anlage mit Receiver müssen Sie mindestens 500 Euro ausgeben.

Vorteile und Nachteile von Camping Sat Anlagen

Vorteile

– für den mobilen Einsatz geeignet
– in allen Preisklassen erhältlich
– leicht zu befestigen
– Radio- und TV-Sender sind unabhängig von einem Kabelanschluss weltweit empfangbar
– günstige Camping Sat Anlage von Aldi mit LNB bietet Ihnen das volle Empfangsspektrum
– kein zusätzlicher Stromanschluss zum Betrieb notwendig

Nachteile

– starke Qualitätsschwankungen beim Empfang

Fazit zu Camping Sat Anlagen

Eine Camping Sat Anlage müssen Sie sich kaufen, wenn Sie in Ihrem Wohnmobil nicht auf Radio- und Fernsehempfang verzichten wollen. Um eine Camping Sat Anlage zu verwenden, benötigen Sie nur einen Receiver und eine Befestigungsmöglichkeit. Letztere ist bei den meisten Produkten bereits im Lieferumfang inklusive. Das Design dürfen Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen. Eine selbstausrichtende Camping Sat Anlage bietet Ihnen Fernsehempfang auf Knopfdruck und erspart Ihnen das zeitaufwendige manuelle Ausrichten. Auch einer günstige Camping Sat Anlage von Aldi bietet Ihnen Fernsehunterhaltung in sehr guter Qualität.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Camping Sat Anlage Test durchgeführt?

Webseite / Organisation Camping Sat Anlage Test durchgeführt?
Ökotest Nein, kein Camping Sat Anlage Test durchgeführt.
Bild.de Ja,  diese Webseite hat einen Camping Sat Anlage Test durchgeführt.
Stiftung Warentest Ja,  diese Webseite hat einen Camping Sat Anlage Test durchgeführt.

Anmerkung: Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir die Camping Sat Anlage Test nicht selbst getestet haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin den Receiver bislang getestet hat.

Noch keine Bewertungen

Bitte bewerten Sie den Artikel:

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schließen